Alternatives Ende von Breaking Bad bereits veröffentlicht

Nach dem Serienende von „Breaking Bad” und dem verheerenden Ende für die Hauptfigur von Walter White haben die Macher sich einen kleinen Spaß erlaubt und ein alternatives Ende für die Fans ausgedacht. Trotz der strengen Geheimhaltung von Sony Pictures Television wurde vor kurzem ein Ausschnitt davon auf Youtube veröffentlicht. Inzwischen ist das Video aus urheberrechtlichen Gründen wieder aus dem Netz genommen worden, jedoch ist der Inhalt vom Bonusmaterial längst kein Geheimnis mehr. Dieses soll nämlich erst am 26. November auf der DVD zum zweiten Teil der 5. Staffel erscheinen.

Fans, die nicht länger auf das endgültige Staffelfinale warten wollen, können jetzt alle Folgen der 5. Staffel und weitere, spannende Serien bei WATCHEVER sehen. Für das alternative Ende muss man sich jedoch noch etwas gedulden, denn dieses ist nur auf DVD als Bonusmaterial zu bekommen. Darin werden zwei der markantesten Rollen vom US-Schauspieler Bryan Cranston, welche die Macher hier miteinander verbunden haben, gezeigt.

Als Chemiker Walter White schaffte der Schauspieler in der beliebten US-Serie „Breaking Bad” seinen großen Durchbruch. Zuvor kannte man ihn bereits aus der Sitcom „Malcom Mittendrin” als unreifen, emotionalen Vater oder auch in der Rolle des biestigen Chefs in „How I Met Your Mother”. Seine TV-Vergangeheit holt ihn jetzt ein und so bekommt seine Rolle als Vater Hal einen Platz im alternativen Ende der Kultserie. In diesem wird das kriminelle Leben von Walter White als einen schrecklichen Alptraum dargestellt, der als Hal schweißgebadet aufwacht und seiner Frau Lois davon berichtet, wie er als Weltklasse-Chemiker, Meth-Dealer und Bombenbauer, kriminelle Machenschaften vollführte. Seine Ehegattin reagiert darauf skeptisch und verspottet ihn mit Sprüchen zu seinem Dreitagebart. Diese Version lässt den ganzen Serien-Plot von „Breaking Bad” somit als bösen Traum von „Malcolm Mittendrin”-Figur Hal enden.
Wer sich bislang noch nicht für die Krimiserie begeistern konnte, kann im folgenden Video die 32 wichtigsten Fakten zu „Breaking Bad” über sich ergehen lassen. Es lohnt sich, da mal reinzuschauen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>