Das Penthouse | Trailer Check

Eine junge Frau erblindet nach einem Unfall und zieht sich in ein Penthouse mitten in New York zurück. Ausgerechnet dort liegt aber ein Vermögen versteckt, an das ein sadistischer Krimineller herankommen möchte. Er schickt einen Killer in die Wohnung, der ihren Freund ermordet und ihr auflauert.

Wenn ich ehrlich bin mag ich diesen Trailer irgendwie nicht. Das was über die Story bereits verraten wird, ist mir zu platt. Solche Krimis liefern mir die TV-Sender jeden Abend aufs Neue, da muss ich kein Geld für eine teure DVD ausgeben.

Ein bisschen neugierig macht mich allerdings die Tatsache, das der Film teilweise richtig gute Kritiken bekommen hat, denn in den USA ist er bereits erschienen. Und das lässt bei mir ein bisschen den Verdacht aufkommen, das uns der Trailer hier ein bisschen hinters Licht führt. Klar, was der Trailer in den knapp zwei Minuten Ausschnitten präsentiert, lässt darauf schließen, das wir es mit einem Psychothriller zu tun haben, der dem Zuschauer einfach Nervenkitzel geben soll. Auf der anderen Seite erlebt man aber immer wieder, das Trailer in die Irre führen. Das war zum Beispiel bei Jack Reacher der Fall. Hier war der Trailer komplett auf Action ausgerichtet, im Kino hatte der Film dann aber durchaus viele ruhige Szenen.

Deshalb möchte ich den Film nicht schlecht reden, nur weil mir der Trailer nicht gefällt. Trotzdem schaue ich ihn mir aber wahrscheinlich nicht an, da es einfach so viele Trailer gibt, die mehr versprechen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>