Ein Gespür für Mord | Alex Winter | Rezension

Im August haben wir bereits Schwarzer Fluch von Alex Winter besprochen und euch den Australien-Krimi ans Herz gelegt, heute möchte ich euch einen weiteren Krimi des Autoren vorstellen, der im Februar bei Bookhouse erschienen ist: Ein Gespür für Mord.

Inhalt

Als Daryl an die Uferböschung trat, fuhr ihm ein eisiger Schauder über den Rücken. Der Pigeon Pool strahlte etwas Unheimliches, fast Bedrohliches aus. Seine dunkle, olivgrüne Oberfläche lag absolut glatt vor ihm. Kein Sonnenstrahl schien hindurchzudringen. Auf einer abgelegenen Rinderfarm im Westen Australiens verschwindet ein Pilot spurlos. Seine Kleider, die man am Ufer eines düsteren Teichs nahe der Farm entdeckt, sind der einzige Hinweis. Ist er ertrunken? Wurde er Opfer des großen, einäugigen Krokodils, das in dem Billabong Gewässer lebt? Oder war es Mord? Detective Daryl Simmons steht vor einem Rätsel. Nur mithilfe des besonderen Wissens, das er einem Aborigine-Lehrmeister verdankt, kann er schließlich Licht in das Dunkel dieses Falles bringen …

Meine Meinung

„Ein Gespür für Mord“ ist kein beliebiger Krimi sondern auch die Darbringung tiefen Respekts gegenüber den Aborigines und ihrer Lebensart. Der Autor bringt immer wieder an geeigneter Stelle Hintergründe zu den Ureinwohnern Australiens ein. Wer bisher nicht viel über das Outback und die Aborigines wusste, wird so ganz nebenbei viele interessante Dinge erfahren. Dies geschieht nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern ganz verwoben im Fluss der Geschichte, was ich sehr angenehm fand. Die wunderschöne australische Natur wird auch erwähnt, allerdings hätte sie für meinen Geschmack noch mehr Aufmerksamkeit erfahren dürfen. Aber da es sich in erster Linie um einen Kriminalroman handelt ist das nur ein persönlicher Minuspunkt. Die Geschichte ist flüssig und schlüssig erzählt. Obwohl viele Charaktere eine Rolle spielen, kann man der Handlung gut folgen und die Darsteller gut zuordnen. Die Auflösung ist logisch und gut nachvollziehbar. Sehr gut hat mir am Schluss die Andeutung der Fortsetzung gefallen.

Fazit

Alles in allem ist dieser Roman eine klare Leseempfehlung und bekommt von mir ganze 5 Sterne!

Info

  • Deutscher Titel: Ein Gespür für Mord
  • Autor: Alex Winter
  • Verlag: Bookhouse
  • Erscheinungstermin: 1. Februar 2013
  • Seiten: 284
  • ISBN: 978-9963724383
  • Preis: 12,99 Euro

“Ein Gespür für Mord” kaufen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>