Escape Plan – Ausbruch-Thriller mit Sylvester Stallone

Nach dem Kinostart im vergangenen Jahr ist der Ausbruch-Thriller Escape Plan mit Silvester Stallone und Arnold Schwarzenegger seit ein paar Tagen auch auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Darum geht es

Ray Breslin hat einen außergewöhnlichen Job: Als Experte für Hochsicherheitsgefängnisse wird er regelmäßig beauftragt, diese undercover auf Herz und Nieren zu testen und bisher hat Breslin auch jede Gefängnismauer eindrucksvoll hinter sich zu lassen. Doch bei seinem neusten Auftrag geht einiges schief: Erst wird er ohne den Aufenthaltsort seines Testobjekts zu kennen dorthin verschleppt und dann entpuppt sich der Gefängniswärter auch noch als falsche Kontaktperson! Mit zunehmend ungutem Gefühl muss Breslin außerdem feststellen, dass „Das Grab“ anscheinend keine Schwachstellen besitzt…

Kritik

Die Story des Films erinnert während der Streifen läuft ein wenig an die Oceans Serie, nur das die Hauptdarsteller nicht in Casinos einbrechen, sondern aus Gefängnissen ausbrechen. Insgesamt kommt der Film aber nicht an Oceans Eleven und Co heran. Zwar ist die Handlung durchaus nicht unspannend und bis zum Ende kann der Zuschauer miträtseln, wie der Ausbruch denn gelingen wird, doch auf der anderen Seite ist das Ende von Anfang an klar. Die Spannung hält sich nur durch die Fragen “Wie?” und “Wann?”.

Zudem erinnert das Gefängnis und das dazugehörige Wachpersonal ein wenig an einen alten James Bond Film. Auch der Gefängnisdirektor wirkt manchmal wie ein James Bond Bösewicht, nur ein wenig schlechter. Durch die zahlreichen bewaffneten Wachen kommt es gegen Ende häufig zu Schießereien und auch sonst gibt es immer wieder Action Szenen, die sehr einfach gehalten sind und den Zuschauer nicht wirklich beeindrucken.

Alles in allem ist Escape Plan ein Streifen, den sich Fans von Arnold Schwarzenegger oder Sylvester Stallone anschauen sollten, denn beide Schauspieler überzeugen in ihren Rollen.

Escape Plan bei Amazon

1 comment
  1. Alex

    Wir haben uns diesen Film letzte Woche angesehen und ich fand ihn klasse gemacht. Die Ausweglosigkeit kam super rüber und die Schauspieler waren sehr überzeugend. Wenn ich auch Arnie mit Bart kaum erkannt habe :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>