“Friesland – Mörderische Gezeiten” startet heute

Heute Abend fällt der Startschuss für eine neue ZDF-Krimiserie, die mehr auf Witz setzt, als auf atemraubende Spannung. “Friesland – Mörderische Gezeiten” wird künftig Samstags um 20.15 Uhr gesendet. Wir wissen, um was es in der ersten Folge geht:

Mitten in der ostfriesischen Provinz kämpfen die beiden skurrilen, eigenwilligen und äußerst unterschiedlichen Dorfpolizisten Jens Jensen und Süher Özlügül gegen die kleinen Delikte auf dem Land. Jens ist ein bodenständiger, etwas begriffsstutziger Phlegmatiker, ein liebenswerter Chaot, der unbeirrt seiner Arbeit zwischen Radarkontrollen und Querelen bei den Kaninchenzüchtern nachgeht. Süher ist ehrgeizig, temperamentvoll und bildhübsch. Sie fühlt sich in dem beschaulichen Städtchen, in dem scheinbar nie etwas Aufregendes passiert, gelangweilt und unterfordert. Sie glaubt, zu Höherem berufen zu sein. Als dann aber die junge Hausfrau Elfie Berger in ihrer Wohnung tot aufgefunden wird und der Mord auch noch von höherer Stelle als Selbstmord vertuscht werden soll, überschreiten die beiden Streifenpolizisten ihre Kompetenzen und beschließen, mit ihren eigenen Ermittlungen der Sache nachzugehen.

“Friesland – Mörderische Gezeiten” läuft heute Abend um 20.15 Uhr im ZDF. Wenn ihr die Sendung nicht verpassen möchtet, könnt ihr sie mit dem Save.tv Online-Videorecorder aufnehmen.

Quelle: ZDF | Bild: ZDF / Stephanie Kulbach

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>