Prominent besetzter Krimi-Workshop für Nachwuchs-Autoren

Auf der „Mordsee-Insel“ Nordstrand ist im April ein zweitägiger Krimi-Workshop für Nachwuchs-Autoren geplant. Das Kompaktseminar am 12./13. April wird von der Nordstrander Krimiautorin Doris Heinze geleitet. Bei einem anschließenden Wettbewerb werden die besten (Kurz-)Geschichten ermittelt. Die Auswahl trifft eine Jury, der die Krimi-Autoren Hanne Nehlsen und Hannes Nygaard (Nordstrand) sowie der Journalist und Buchautor Manfred-Guido Schmitz angehören, in dessen Verlag die besten Kurz-Krimis veröffentlicht werden sollen. Geeignete Beiträge könnten auf Anregung des Landgasthofes Herrendeich auch als Vorlage für ein Krimi-Dinner dienen. Parallel zu dem Workshop im „Buch-Museum Nordstrand“ werden dort in einer Sonderausstellung u.a. der allererste Krimi (1905) von Edgar Wallace, die deutschsprachigen Erstveröffentlichungen von Arthur Conan Doyles „Sherlock-Holmes-Reihe“ und eine seltene, 24bändige Krimi-Reihe von Agatha Christie präsentiert.

Der Schreib-Workshop behandelt zunächst Erzähltechnik, Sprachstil und die besonderen Herausforderungen von Kurzgeschichten sowie die häufig gestellte Fragen: Wie komme ich auf Themen, wie lerne ich meiner Phantasie zu vertrauen? Am zweiten Tag geht es dann um konkrete erste Schritte hin zu einer Geschichte. Ziel des Kompaktseminars ist es, dass nach etwa vier Wochen jeder Teilnehmer eine eigene Geschichte vorlegen kann. Beim Schreiben wird niemand allein gelassen. Doris Heinze wird den Entstehungsprozess individuell begleiten und beratend zur Verfügung stehen.

  • Anmeldungen unter kontakt@schmitz-verlag.de oder 04842  900 215
  • Teilnahmegebühr: 70,- € (Schüler, Studenten, Auszubildende 50,- €)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>