Literaturverfilmung: Zorn im Mai zur Primetime im Ersten

Der erste Zorn-Krimi von Stephan Ludwig wurde verfilmt. Bereits im vergangenen Jahr schloss man die Dreharbeiten ab. Der Fernsehfilm soll im Mai ausgestrahlt werden.

Nach dem Erfolg des Claudius-Zorn-Krimis “Tod und Regen” als Buch wurde der Roman im vergangenen Jahr mit Mišel Maticevic in der Hauptrolle verfilmt.

Inhalt

Hauptkommissar Claudius Zorn (Mišel Matičević) und sein Kollege, der dicke Schröder (Axel Ranisch), haben seit Jahren in keinem Mordfall mehr ermittelt. Nun gibt es gleich zwei Tote. Staatsanwalt Sauer (Anian Zollner) überträgt ausgerechnet Zorn die Leitung der Ermittlungen. Dabei steckt dieser in einer Midlifecrisis, hat keine Lust auf seinen Job und gibt unangenehme Aufgaben nur zu gern an Schröder ab. Doch als er merkt, dass ihn der Staatsanwalt austricksen will, erwacht in Zorn der Ehrgeiz …

Sendetermin

Ende November 2013 wurde der Fernsehfilm abgedreht und in Rekordzeit fertigproduziert. Inzwischen ist der Sendetermin bekannt. Am 8. Mai 2014 um 20.15 wird “Zorn – Tod und Regen” im Ersten laufen.

Quelle: mz-web.de

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>