Peacemaker | Howard Gordon | Rezension

Howard Gordon, Drehbuchautor der Erfolgsserie “Homeland”, hat im Juli den Thriller Peacemaker veröffentlicht, der auf 400 Seiten jede Menge Action bietet.

Inhalt

Gideon Davis ist ein sogenannter „Peacemaker“, ein Vermittler in Konflikten rund um den Globus. Seine Aufträge erhält er direkt vom amerikanischen Präsidenten, und seine neueste Mission besteht darin, einen gegnerischen Agenten, der sich stellen will, nach D.C. zu holen. Nur Gideon kommt für diese Aufgabe infrage, denn der feindliche Agent ist ihm kein Unbekannter: Es handelt sich um seinen eigenen Bruder Tillman. Doch der Plan geht schief, und nun droht Tillman, einen Bohrturm im Südchinesischen Meer mitsamt Geiseln in die Luft zu sprengen, wenn seine Forderungen nicht erfüllt werden …

Meine Meinung

Das Howard Gordon aus Hollywood kommt merkt man ganz deutlich, wenn man sein Buch liest. Peacemaker ist ein Action-Spektakel, wie wir es eigentlich aus Blockbustern kennen, die wir auf der Kinoleinwand zu sehen bekommen.

Der Anfang ist so ziemlich der einzige Abschnitt im Buch, in dem sich Gideon Davis oder eine andere Figur nicht in Lebensgefahr befinden. Trotzdem bekommt man nicht unbedingt den Eindruck, dass die Geschichte im falschen Format veröffentlicht wurde. Ich würde mich vielmehr über eine Verfilmung des Krimis freuen.

Die vielen brenzligen Situationen sorgen immer wieder für hohe Spannung, auch wenn sich der Leser schnell daran gewöhnt, dass bestimmte Personen überleben. Dieser Umstand deutet meinen einzigen Kritikpunkt an. In den einzelnen Szenen fehlt es leider immer wieder an neuen Ideen und der Autor verwendet bisweilen sogar fast identische Formulierungen. Das mag im Drehbuch bei Regieanweisungen nicht stören, in einem Buch wirkt es aber leider störend.

Dieser Umstand sorgt dafür, dass der Krimi mit über 400 Seiten leider zu lang geworden ist. 50 Seiten weniger hätten nicht geschadet.

Fazit

Am Ende hat mir das Buch aber doch gut gefallen. Ich empfehle es Action-Fans und rate allen, die Action nicht mögen davon ab, diesen Krimi zu lesen. Wer Action nicht mag, wird hier keinen Spaß haben. Action-Fans dagegen mit Sicherheit!

Info

  • Deutscher Titel: Peacemaker
  • Original Titel: Gideon’s War
  • Autorin: Howard Gordon
  • Übersetzer: Thomas Bauer
  • Verlag: Goldmann
  • Erscheinungstermin: 15. Juli 2013
  • Seiten: 384
  • ISBN: 978-3442477333
  • Preis: 9,99 Euro

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>