Review: Der Totschläger von Chris Carter

Chris Carter Der TotschlägerDer neue Hunter-und-Garcia-Thriller ist seit Juni auf dem Markt. Ich habe Chris Carters “Der Totschläger” gerade fertig gelesen und berichte euch heute, wie mir der Thriller gefallen hat.

Chris Carter, Der Totschläger: Darum geht es

Im 5. Fall des Ermittlerduos Hunter und Garcia hat die Abteilung Mord 1 des Los Angeles Police Departments es mit einem besonders brutalen und perfiden Serienkiller zu tun, scheinbar wahllos entführt er seine Opfer und tötet sie life im Internet, vor den Augen von Millionen Zuschauern , die er zuvor abstimmen lässt wie seine Opfer sterben sollen und er hinterlässt keine Spuren. Unterstützt werden Hunter und Garcia von der Internetexpertin Michelle, die als ehemaliger Hackerin aufgrund ihrer herausragenden Fähigkeiten vom FBI angeworben wurde.

Meine Meinung

Chris Carter hat wieder einmal einen Killer geschaffen der die Ermittler an ihre Grenzen bringt, einen Killer der keine Spuren hinterlässt und dessen Grausamkeit keine Grenzen kennt, nicht nur das er seine Opfer scheinbar aus purer Mordlust tötet und sich an ihrem Leiden weidet, nein er macht die Internetgemeinde zu Mitschuldigen. Und das ist es, was dieses Buch von den anderen Romanen des Autors unterscheidet, sieht man einmal ab von den blutigen Details, mit denen Carter natürlich nicht spart und der spannenden Jagd nach dem Killer, hält einem der Totschläger einen Spiegel vor über das eigene Internetverhalten, schnell ist der *Gefällt mir* Button gedrückt, teilweise sicher auch für Inhalte die Konsequenzen für andere haben können, schnell ist anonym ein verletzender Kommentar geschrieben, niemand kann garantieren das man nicht genauso schnell und anonym über Leben und Tot entscheiden würden.

Fazit

Der Totschläger, ist nicht nur ein brutaler und blutiger Thriller der viel Spannung und Nervenkitzel verspricht und auch hält, sondern den aufmerksamen Leser auch zum Nachdenken anregt, ein mehr als ungewöhnlicher Bestandteil für einen Thriller. Einzig das die Lösung des Falls kurz vor Ende des Buches sowohl für Hunter als auch für den Leser sehr abrupt kam trübte ein kleines bisschen das Lesevergnügen, da man vorher wegen fehlender Hinweise, keinerlei Möglichkeiten zum mit rätseln hatte. Aber die Pluspunkte überwiegen. Deswegen 5 Sterne!

5 Sterne für Chris Carter Der TotschlägerInfos für den Kauf im Buchladen

  • Titel: Der Totschläger
  • Autor: Chris Carter
  • ISBN: 978-3548285764
  • Preis: 9,99 EUro als Taschenbuch
  • Auch als eBook erhältlich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>