Review: Galveston von Nic Pizzolatto

Nic Pizzolatto galvestonHeute habe ich einen ganz aktuellen Krimitipp für euch. True-Detective-Autor und -Erfinder Nic Pizzolatto hat am 18. August zusammen mit seinem Verlag seinen neuen Roman “Galveston” veröffentlicht. Das Buch kann ich nur empfehlen!

Darum geht es

Nachdem bei ihm Krebs diagnostiziert wurde und sein Geschäftspartner ihm aus Eifersuchtsgründen Auftragskiller auf den Hals gehetzt hat, befindet sich der Geldeintreiber Roy Cody auf der Flucht. An seiner Seite sind die Teenagerin Rocky, der er das Leben gerettet hat, sowie deren kleine Schwester Tiffany. Gemeinsam versuchen sie, ihr altes Leben hinter sich zu lassen und trotz ihrer zahlreichen körperlichen und seelischen Wunden ein wenig Glück zu finden.

Meine Meinung

Schrittweise wird der Leser in die Lebensgeschichten von Roy und Rocky hineingezogen. Er genießt gemeinsam mit ihnen die wunderschönen Stunden am Strand und glaubt wider besseres Wissen an eine Chance auf einen Neubeginn und ein glücklicheres Leben. Mit viel Gefühl aber ohne Hang zu Pathos und Kitsch wird das Seelenleben der Charaktere geschildert, dass von Verletzungen geprägt ist und dennoch unentwegt eines spürbar werden lässt: Den Wunsch, dass alles besser werden möge.

Galveston, der Debütroman von Nic Pizzolatto, ist eine Hommage an den Roman noir. In dessen Tradition sind Gewalt und Leid in Galveston ebenso anzutreffen wie Lebenswille und Kampfgeist. Die schreckliche Unausweichlichkeit der Handlung und des Endes sind dem Leser von der ersten Seite an dunkel bewusst, wie Roy und Rocky will er dieses Schicksalhafte aber nicht annehmen und glaubt mit aller Kraft daran, dass das Ende kein Schreckliches sein muss.

Galveston ist ein stilles, unaufdringliches Buch, das aber gerade aus seiner Ruhe und lebendigen Sprache Kraft und Eindringlichkeit gewinnt. Die Charaktere werden liebevoll beschrieben und handeln glaubwürdig. Nic Pizzolatto ist es gelungen, einen überzeugenden Roman noir der alten Schule zu schreiben und gleichzeitig Grenzen aufzusprengen und dem Genre neue Facetten zu verleihen.

Fazit

Spannung, Emotion und Tragik vereinen sich in diesem Roman hervorragend, sodass das mitreißende Leseerlebnis auch über die letzte Seite hinaus weiterklingt und seine Wirkung entfaltet.

Infos zum Kauf im Buchladen

  • Titel: Galveston
  • Autor: Nic Pizzolatto
  • ISBN: 978-3849300975
  • Preis: 20 Euro als gebundenes Buch
  • Auch als eBook und Hörbuch erhältlich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>