Rote Grütze mit Schuss | Krischan Koch | Rezension

“Rote Grütze mit Schuss” ist der zweite Nordseekrimi von Krischan Koch und der Erste mit Dorfscheriff Thies Detlefsen. Ein Buch für Leserinnen und Leser, die schräge Protagonisten und humorvolle Kriminalromane mögen.

Inhalt

In dem kleinen Küstendorf Fredenbüll in Nordfriesland geht es recht beschaulich zu. Jeder kennt jeden, was auch kein Wunder ist, gibt es in dem kleinen Ort doch mehr Schafe als Menschen. So muss der Dorfscheriff Thies Detlefsen auch um seine kleine Wache bangen, denn sie rentiert sich nicht mehr und soll möglicherweise bald geschlossen werden. Da hilft es auch nichts, dass Thies hinter jeder Ecke ein Verbrechen wittert.
Doch dann bekommt er es ganz überraschend plötzlich mit einem echten Ermittlungsfall zu tun! Der Biobauer Brodersen wird tot aufgefunden. Seine Leiche ist ganz übel zugerichtet worden.
Gleichzeitig verschwindet Swaantje Ketels, die Ehefrau des Versicherungsvertreters des Dorfes, spurlos. Wurde sie entführt? Gehören die beiden Fälle zusammen?
Thies bekommt Verstärkung: Kommissarin Nicole Stappenbek aus Kiel soll ihm bei der Ermittlungsarbeit helfen und wird von den Dorfbewohnern zunächst kritisch beäugt.

Meine Meinung

Ein herrlich schräges und dabei doch sehr spannendes Buch!
Die Figuren sind allesamt äußerst skurril und dabei doch sehr liebenswert mit ihrem nordfriesischen Charme. Der nordfriesische Dialekt ist leicht verständlich und macht einfach gute Laune. Man bekommt direkt Lust, Urlaub an der Nordsee zu machen und sich zu den Schafen auf den Deich zu setzen und übers Wasser zu blicken.
Der Schreibstil ist einfach und die Figuren liebenswert unkompliziert. Da wird der Postbote Klaas mal kurzerhand zum Assistenten der Polizei gemacht, weil gerade niemand sonst da ist.
Das heißt aber nicht, dass die Geschichte oberflächlich ist; das Gegenteil ist der Fall. Sie ist sehr durchdacht, und viele Personen sind in diesen Fall involviert. Trotzdem bleibt es übersichtlich; man kann der Handlung gut folgen und wird einfach immer wieder überrascht.
Ich habe so manches mal gedacht, ich wüsste jetzt die Lösung, aber dann war es plötzlich doch wieder ganz anders.

Fazit

Kurz und gut: diesen Krimi sollte man sich einfach nicht entgehen lassen. Wenn man humorvolle Krimis mag mit etwas schrägen Protagonisten, dann ist “Rote Grütze mit Schuss” von Krischan Koch bestens geeignet!

Info

“Rote Grütze mit Schuss” von Krischan Koch ist im dtv-Verlag erschienen und umfasst 272 Seiten. Das Buch ist als Taschenbuch unter der ISBN 978-3423214339 für 9,95 Euro bei allen Buchhändlern erhältlich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>