Snowden: Enthüllungs-Thriller wird prominent besetzt

SnowdenDer Enthüllungs-Thriller von Oscar-Gewinner Oliver Stone über den bekanntesten Whistleblower aller Zeiten Edward Snowden wird prominent besetzt werden. Für die Hauptrolle konnte er im Herbst vergangenen Jahres bereits Joseph Gordon-Levitt (Premium Rush) gewinnen. Aktuell laufen die finalen Verhandlungen mit Melissa Leo, Zachary Quinto und Tom Wilkinson.

Melissa Leo soll im Film Laura Poitras, eine Journalistin und Filmemacherin, die einen wesentlichen Anteil an den Enthüllungen hatte, spielen. Zachary Quinto ist für die Rolle des Glenn Greenwald im Gespräch, den wir aus zahlreichen Fernsehinterviews kennen. Er veröffentlichte eine große Zahl an Dokumenten von Edward Snowden. Für Tom Wilkonson ist die Rolle des Guardian-Reporter Ewen MacAskill vorgesehen. Dieser sprach unter anderem mit anderen ehemaligen CIA-Mitarbeitern.

Der Film “Snowden” ist als eine Adaption des Buches “The Snowden Files: The Inside Story of the World’s Most Wanted Man and Time of the Octopus” und dem Roman “Time Of The Octopus” von Snowdens Anwalt konzipiert. Beides zusammen verbindet die Lebensgeschichte, die Zeit um die Enthüllungen und die Entstehung von”Citizenfour” sowie Snowdens spätere Flucht nach Russland.

Ein Kinostart für den Film ist noch nicht bekannt. Erst einmal soll im März mit den Dreharbeiten begonnen werden.

Quelle: filmstarts.de | Bild: Wikimedia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>