Tatort – Großer schwarzer Vogel

“Großer schwarzer Vogel” ist die 30 gemeinsame Tatort-Folge von Ritter und Stark. Wenn sie am Sonntag um 20.15 Uhr ausgestrahlt wird, ermitteln die beiden das letzte Mal gemeinsam. Dominic Raacke hört als Kommissar Ritter auf, sein Kollege Boris Aljinovic wird danach noch ein weiteres Mal als Kommissar Stark zu sehen sein. Ab 2015 übernehmen zwei neue Kommissare in Berlin.

In der letzten gemeinsamen Folge von Ritter und Stark entkommen der bekannte Berliner Radiomoderator Nico Lohmann und seine schwangere Freundin Anne nur knapp einem Briefbombenanschlag. Bei dem Vorfall kommt ein kleiner Junge ums Leben, weil er zur falschen Zeit am falschen Ort ist.

Während ihren Ermittlungen stoßen die Berliner Kommissare auf Petra Piwek, die ihren gewalttätigen Mann auf Rat von Nico verlassen hat. Er stellt dem Radiomoderatoren seither nach.  Aber auch im Lebenslauf des Nico Lohmann gibt es Unklarheiten, die sich die Ermittler näher ansehen möchten. Lohmann verursachte vor fünf Jahren einen schweren Autounfall und beendete danach seine aktive Karriere als Leistungsschwimmer. Als Ritter und Stark ein bisschen tiefer bohren erfahren sie von ihrem Kollegen Ulrich Kastner, welcher den Fall damals bearbeitete, dass er nie richtig aufgeklärt wurde.

Die Sendetermine für “Großer schwarzer Vogel”:

  • So, 09.02.14 | 20:15 Uhr | Das Erste
  • So, 09.02.14 | 21:45 Uhr | Einsfestival
  • So, 09.02.14 | 23:45 Uhr | Einsfestival
  • Di, 11.02.14 | 00:45 Uhr | Das Erste

Bild: rbb/Conny Klein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>