Lesetipp: Triangel

Justizwachebeamtin Regina Aigner lebt fern der Hektik der Stadt in einem Häuschen mit wunderschönem Garten, wo sie sich vor dem Stress und Ärger des Alltags zurückziehen kann. Aber das Paradies wird bedroht. Üble Nachrede und zwei Männer belasten sie – der eine will Liebe, der andere Geld. Und beide haben etwas zu verbergen …

Anne Goldmann ist ein spannender, gleichzeitig aber auch hintergründiger Thriller gelungen, in dem es weniger um ein Verbrechen, das aufgeklärt wird, geht, als vielmehr um Bedrohung und Ängste. Der Autorin gelingt es hervorragend dem Leser die Gefühle und Gedanken der Charaktere zu vermitteln. In ihrem Schreibstil spielen „Äußerlichkeiten“ eine kleinere Rolle. Emotionen und Denkvorgänge treten hervor.

Die Spannung entsteht durch die permanente Bedrohung von Regina Aigner und den hervorragenden Beschreibungen der Ängste, mit denen die Charaktere zu kämpfen haben.

Fazit: Ein außergewöhnlicher Krimi, den zu Lesen es sich ohne Zweifel lohnt!

Info Anne Goldmann: Triangel, Ariadne Kriminalroman, 266 Seiten, 11 Euro, ISBN: 978-3-86754-202-9

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>