TV-Tipp: Schimmi ermittelt wieder

Heute Abend ermittelt Horst Schimanski nach vielen Jahren wieder Sonntags im Ersten. Im neuen Fall “Loverboy” wird der 20 Jahre alte Daan tot vor einem Club in Duisburg aufgefunden.

Nichts deutet auf einen Raubmord hin, zumal der junge Mann auch noch ein Briefchen mit Heroin bei sich hatte. Schimanski und Marie-Claire treffen in ihrer Wohnung auf zwei Typen, die soeben ihre Wohnzimmereinrichtung zu Bruch geschlagen haben. Es steht sich heraus, dass der einsitzende Gangsterboss Kaijewski seine Handlanger auf Schimanski angesetzt um ihn für einen Auftrag zu gewinnen.

Im Gefängnis trifft Schimanski zu seinem Erstaunen auf einen verzweifelten Kaijewski. Dieser bittet ihn, seine verschwundene 14-jährige Tochter Jessica zu finden. Daraufhin macht sich der Ermittler auf die Suche …

Die neue Folge wird heute Abend um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt. Weitere Details findet ihr hier.

Bild: WDR/Uwe Stratmann

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>