TV-Tipps: Tatort – Allmächtig | Mankells Wallander | Inspector Barnaby

Heute haben ermitteln Leitmayr und Batic im Tatort, danach wird eine Wallander-Folge gesendet und zur gleichen Zeit steht beim ZDF Inspector Barnaby auf dem Programm. Es fehlt heute also nicht an Alternativen zum Tatort.

Tatort – Allmächtig

Albert A. Anast ist das Gesicht einer neuen umstrittenen Reality-Sendung. Zu seiner eigenen Party ist er nicht erschienen. Der “Star” ist seit drei Tagen auf mysteriöse Art verschwunden. Sollte einer der anonym gebliebenen Zuschauer seine Morddrohung gegen den Entertainer wahrgemacht haben?

Die Kommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr begeben sich in die zynische Welt eines Internet-Senders, dessen Erfolg darin besteht, Menschen rücksichtslos und auf niederträchtigste Weise bloßzustellen. Selbst vor Fälschungen ihrer Beiträge schrecken die Macher dabei nicht zurück. Es gibt kaum jemanden, der keinen Grund hätte, Albert A. Anast nach dem Leben zu trachten.

Die Tatort-Folge wird heute Abend zur gewohnten Zeit um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

Mankells Wallander: Vermisst

Nach seiner Suspendierung kehrt Wallander in den Polizeidienst zurück. Fieberhaft sucht er nach der zehnjährigen Ella, die nicht von der Schule heimgekehrt ist. Da die Mutter Helen Svedberg sich mit Ellas Vater Pablo Hernandez zerstritten hat, deutet zunächst alles auf einen Routinefall hin. Mehrmals schon hatte der heißblütige Chilene damit gedroht, seine Tochter mit nach Südamerika zu nehmen. Hat er Ella entführt? Je länger das Mädchen verschwunden ist, desto weniger glaubt Wallander, dass Pablo etwas mit dem Fall zu tun hat.

Polizei und Militär durchkämmen ergebnislos jeden Winkel von Ystad. Unter den Freiwilligen, die nach dem Kind suchen, befindet sich auch Jannika Hammar. Vor zehn Jahren beschuldigte Wallander sie des Mordes an ihrer Tochter, deren Leiche aber nie gefunden wurde. Nun stellt sich heraus, dass Jannika noch immer nach dem mutmaßlichen Mörder ihrer Tochter sucht. Hat Wallander sich in ihr getäuscht?

In dem Privatarchiv über pädophile Straftäter, das Jannika akribisch zusammengestellt hat, findet der Kommissar den ersten brauchbaren Hinweis. Ellas plötzliches Auftauchen in einem Maisfeld führt zu einem schrecklichen Unfall. Auffällige Biss-Spuren an ihrem geschundenen Körper stimmen mit Jannikas Zahnabdrücken überein. Wallander ist erschüttert.

Wallander könnt ihr euch heute Abend um 21.45 Uhr nach dem Tatort im Ersten anschauen.

Inspector Barnaby: Blut am Sattel

Seit Jahren streiten die Farmer Silas Burbage sowie Vater und Sohn Fincher um ein Stück Land, genannt The Swamp. Dan Malko will es kaufen, um sich mit seiner fahrenden Kommune darauf niederzulassen. Der Streit tritt in eine tödliche Phase ein: Ein Unbekannter ermordet Vater und Sohn Fincher, die attraktive Managerin ihrer Farm, Faye Lennox sowie den Anwalt Fergal Jenner.

Alle Morde sind offensichtlich den Sitten des Wilden Westens nachempfunden: Jack Fincher wird an einem Lasso zu Tode geschleift, Sohn Leo liegt tot im Sattel seines Pferdes, das die Hauptstraße entlangtrabt, erschossen mit derselben historischen Winchester wie Faye, Jenner wird mit einem Bowiemesser erstochen. Nur der alte Künstler Jude Langham wird in seiner Werkstatt zusammengeschlagen. War dies ein anderer Täter?

Barnaby und Jones suchen ihren Mörder im Milieu unter den Beteiligten des Western-Festivals, das zurzeit im Dorf Ford Florey stattfindet. Die Spur ist die richtige. Im Showdown geraten Barnaby, Jones und die Witwe Susan Fincher in Lebensgefahr.

Inspector Barnaby tritt heute Abend im Quotenstreit gegen Wallander an. Die Folge wird zeitgleich um 21.45 Uhr im ZDF ausgestrahlt.

Soweit unsere TV-Tipps. Habt ihr noch etwas? Dazu gibt es unten die Kommentarfunktion oder die Möglichkeit uns eine Mail zu schreiben. ;)

Bild: BR/hager moss film GmbH/Bernd Schuller | Text: ARD/ZDF

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>