Vorschau 2013: Ein neuer Fall für die beste Ermittlerin der Welt

Sara Gran konnte die Krimifans in diesem Jahr mit ihrem Debüt „Die Stadt der Toten“ begeistern. Ihre Ermittlerin Claire DeWitt wird 2013 einen neuen Fall lösen. „Das Ende der Welt“ heißt der neue Krimi von Sara Gran, der im März 2013 bei Droemer erscheint.

San Francisco: Claire Dewitts Ex-Freund Paul wurde in seiner Wohnung erschossen, seine wertvollen Gitarren gestohlen. Alles deutet auf einen Raubmord. Seltsamerweise verkraftet Pauls Ehefrau Lydia den Tod ihres Mannes besser als Claire. Zu viele Freunde hat die brilliante Ermittlerin schon an den Tod verloren. Sie muss herausfinden, was wirklich geschah. Claires stetig steigender Drogenkonsum ist ihr Betäubung und geniale Ermittlungshilfe zugleich. Doch längst hat sie die Grenze überschritten, die vor einem tödlichen Absturz warnt.
Sara Gran wurde 1971 in Brooklyn geboren. Sie arbeitete viele Jahre als Buchhändlerin, bevor sie ausgedehnte Weltreisen unternahm und sich zum schreiben in Kalifornien niederlies. Nach ihrem von Kritikern und Lesern gleichermaßen begeistert aufgenommenen Serienauftakt „Die Stadt der Toten“ ist „Das Ende der Welt“ ihr zweiter Roman mit der Ermittlerin Claire Dewitt.

Wir sind gespannt und freuen uns auf das neue Buch!

„Das Ende der Welt“ kann man im Internet bei Thalia bereits vorbestellen. Die Lieferung erfolgt zum Erscheinungstermin.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>